SOLA-DETEKTIVTRAINING

Im Sola-Detektivtraining wirst du auf die Jagd auf die Schlawiner vorbereitet. Wir müssen sie finden. Doch dafür brauchen wir mehr Wissen und Erfahrung. Dafür ist das Detektivtraining da. Es gibt drei verschiedene Arten von Trainings: für das Labor, als Hacker und als Spion.

Hacker

Für den Hacker müsst ihr Links auf allen unseren Social Media Kanälen finden.
Sie sind irgendwo in einem Post auf Instagramm, in der Beschreibung eines Youtube Films oder auf der Webseite versteckt. Wenn ihr dann auf den Link klickt, kommt ihr auf eine Seite. Auf dieser Seite steht der Code, den ihr dann auf das Kärtchen schreiben könnt. Ein Link kann zum Beispiel so aussehen : "jungschar-embrach.ch/dhfgjk"

Labor

Beim Labor-Training werden nach jedem Jungschar-Nachmittag drei neue, spannende Lektionen hochgeladen. Zum Beispiel lernt man, wie man selber einen Kompass macht. Schau doch einfach mal rein! Wenn du eine Lektion abgeschlossen hast, kannst du ein Foto davon machen und es per Whatsapp an 078 712 76 97 schicken, um einen Code zu erhalten. Du kannst dein Experiment aber auch an einen Jungschar-Nachmittag mitnehmen, um ein Code zu erhalten.Hier geht es zu den einzelnen Trainings.

Spion

Beim Spion könnt ihr auf den Spielplätzen im Embrachertal Zahlen-Codes  suchen gehen und so eure Spion-Skills verbessern. Die Codes könnt ihr anhand von einer Lupe ausspionieren. Die Lupe kann man ganz einfach aus einem roten Klaarsichtmappe ausschneiden. Wenn ihr einen Code herausgefunden habt, könnt ihr ihn auf euren Spion-Zettel schreiben.

Nach jedem Training erhältst du einen Code, der z.B. so aussieht: "l111". Du kannst ihn auf das Code-Kärtchen oder sonst irgendwo aufschreiben. Wenn du 5 Trainings abgeschlossen hast, und du somit 5 Codes hast, kannst du dein Kärtchen einem Leiter abgeben. Wichtig: Schreibe deinen Namen auf das Kärtchen! Am Schluss des Trainings werden wir einen Gewinner auslosen, der dann ein Geschenk erhält.

Detektivprogi_Erklärung.pdf und 7 weiter